Termine
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kunst

KunstDie einzige revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität.“

 

(Joseph Beuys)

 

Die Förderung der Kreativität ist ein großer Bestandteil des Kunstunterrichts. Vorhandene Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler werden mit neuen Inhalten verknüpft und mit Hilfe verschiedener Techniken erweitert. Durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis wird die Kreativität gefördert.

 

Der Kunstunterricht beinhaltet verschiedene Themenfelder und Gestaltungsbereiche. Das Bindeglied ist stets das Bild. Der Umgang mit eigenen und fremden Bildern steht von daher ebenso wie die Förderung der Kreativität im Mittelpunkt des Unterrichts. Ziel dabei ist der Erwerb von Bildkompetenz. Dazu gehört das Herstellen und Gestalten von eigenen Bildern, ebenso wie das Empfinden, Deuten, Interpretieren und Werten von fremden Bildern.

 

Im 5. und 6. Jahrgang stehen die Themenfelder „Mensch“, „Dinge“ und „Farbe“ im Mittelpunkt. Diese werden im 7. und 8. Jahrgang durch die Themenbereiche „Raum“ und „Kultur“ ergänzt.

 

Die Behandlung der Themenfelder erfolgt jeweils mit Hilfe unterschiedlicher Gestaltungstechniken. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Kunstwerke der vergangenen Zeit kennen, sondern gleichfalls die zeitgenössische Kunst.

 

An der Oberschule Lindhorst wird das Fach zweistündig und epochal unterrichtet.